STEUERBERATUNG HEIßT, FIRMEN BEIM LENKEN ZU HELFEN.

Die RAGER GmbH, mit dem Sitz in Stuttgart unterstützt kleinere und mittlere Unternehmen aus nahezu allen Branchen. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung und den Anspruch, jederzeit zur persönlichen Beratung bereit zu sein, sichern wir Ihre finanzielle Situation. Wir betreuen unsere Kunden (meist KMU) umfassend, vom betrieblichen Controlling über Buchhaltungs-Dienstleistungen bis hin zur privaten Vermögensberatung.

Bei uns erwartet Sie Steuerberatung mit wirtschaftsberaterischer Kompetenz, ein eingespieltes Team und die Unterstützung Ihren Unternehmensalltag zu meistern, um Privat voran zu kommen. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden, verprechen wir, auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen und vorausschauend zu agieren.

Wissenswert

Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen kann nur Rechnungsempfänger geltend machen

Steuern / Einkommensteuer  / Freitag, 20.01.2017

Eine Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen setzt voraus, dass der Steuerpflichtige als Adressat auf der Rechnung steht. Es genügt nicht, dass er den Rechnungsbetrag von seinem Konto überweist. mehr...

Die Nichterhebung von Zweitwohnungsteuer von Eheleuten ist verfassungsgemäß

Steuern / Sonstige  / Freitag, 20.01.2017

Eine Kommune ist aufgrund des Schutzes der Ehe und Familie durch das Grundgesetz berechtigt, von Verheirateten keine Zweitwohnungsteuer zu erheben. mehr...

Austausch der Fenster ohne Zustimmung der Mieter trotz Herzinfarkt-Risiko möglich

Recht / Zivilrecht  / Freitag, 20.01.2017

Ein Vermieter muss während eines neuen Fensteraustauschs einem älteren Mieter mit Herzinfarkt-Risiko ein ruhiges und warmes Zimmer garantieren. mehr...

Fahrerlaubnis auf Probe - Entzug wegen nicht beigebrachten medizinisch-psychologischen Gutachtens rechtmäßig

Recht / Sonstige  / Freitag, 20.01.2017

Es ist rechtmäßig, eine Fahrerlaubnis auf Probe zu entziehen, wenn der Inhaber der Fahrerlaubnis ein von ihm wegen einer wiederholten Zuwiderhandlung in der Probezeit zu Recht angefordertes medizinisch-psychologisches Gutachten nicht beibringt. mehr...

Krankenkasse muss jährlich die Kosten einer Echthaarperücke übernehmen

Recht / Arbeits-/Sozialrecht  / Donnerstag, 19.01.2017

Eine unter totalem Haarausfall leidende Person hat gegenüber der Krankenkasse jährlich Anspruch auf Versorgung mit einer Echthaarperücke. mehr...